Eventhalle Baku

Architektur, Sonderbau, Wettbewerbe,
Baku,
2008
  • Leistungsphasen: 1, 2
  • Planungszeitraum: 2008
  • Sonderbauten: 1. Preis
  • Bauherr: Ital Design, Baku

Fassadengestaltung für die Mehrzweck- und Eventhalle in Baku, Planungszeitraum 2008.

Für das bestehende Gebäude der Festhalle in Baku wurden Eingangssituation und Fassade neu entworfen. Ein flaches Wasserbecken mit beleuchteten Wasserfontänen wird von einer Fußgängerbrücke überquert. Diese führt direkt zum Haupteingang, welcher von hinter- leuchtetem Alabaster und Blattgold umrahmt wird.

Die traditionelle Architektur und Ornamentik wird mit moderner und geometrisch klarer Formensprache verbunden. Ein heller Naturstein, welcher vom Boden aus angestrahlt wird, bildet die geschlossenen Fassadenteile. Lokal typische Ornamente in Stahl finden sich auf Türen, Fenstern und dem Bühnenturm wieder.

Projektleiter: Herbert Elfers
Team: Katharina Rauh, Elena Trautmann