WBW Wuxi

Projekte, Wettbewerbe,
China,
  • Leistungsphasen: 1, 2
  • Bauherr: Stadt Wuxi

ENTWURF FÜR DEN BAU DES AUSSTELLUNGSZENTRUMS DER STADT WUXI

Der Wettbewerb stellt die Aufgabe, ein quantitativ großes und funktional differenziertes Raumprogramm in Beziehung zu einem entstehenden Landschafts- und Stadtraum zu setzen. Wir denken, dass dieser Aufgabe nur mit einer zu planenden Qualität in Konzeption, Ausarbeitung und Ausführung begegnet werden kann: mit einer einprägsamen, im positiven Sinn auch prägenden Architektur.

Die Idee des ersten Entwurfes geht von dem Spannungsfeld zwischen einer weichen modellierten Landschaft auf der einen Seite und einem sich nach Osten entwickelnden urbanen Stadtraum aus. Dadurch findet eine Formfindung mittels einer bewegten Dachlandschaft statt. Um die Wahrnehmung und Bedeutsamkeit des Ausstellungszentrums im Stadtraum von Wuxi zu stärken wird dieses zusätzlich auf ein Niveau von +4,5m angehoben.

 

Projekmanagement: Martin Geskes
Team: Stefan Neumahr, Jennifer Gergen