GreenLoop, ehemaliges Diamaltgelände

Wettbewerbe,
München,
2015
  • Planungszeitraum: 2015
  • BGF: 72.148 m2
  • städtebaulicher Rahmenplan: 3. Preis

Die Isaria Wohnbau Objekt GmbH lobt in Abstimmung mit der Landeshauptstadt München einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb für das ehemalige Diamalt-Gelände aus. Im ca. 8,2 ha großen Wettbewerbsgebiet soll ein qualitätvolles Wohnquartier mit den notwendigen sozialen Einrichtungen und den erforderlichen Grün- und Freiflächen entwickelt werden. Das derzeit brachliegende Areal ist geprägt von seinen heute denkmalgeschützten und weithin sichtbaren ehemaligen Werksgebäuden der Diamalt AG, die hier bis ca.1994 ansässig war. Ziel des Wettbewerbes ist, für die zukünftige bauliche Entwicklung des Areals ein schlüssiges städtebauliches und landschaftsplanerisches Konzept unter Berücksichtigung der Baudenkmäler zu erhalten. Zudem bestehen besondere Anforderungen darin, durch geeignete städtebauliche und qualitätvolle freiraumplanerische Konzepte geschützte Wohnungen und Freiflächen gegen Bahn-, Straßen- und Gewerbelärm zu schaffen.

Projektmanager: Holger Grobe
Team: Maren Höss, Oliver Walkiewicz, Christina Kölling