Kettenhäuser Jazz

Architektur, Wohnungsbau,
Frankfurt am Main,
2012
  • Leistungsphasen: 1 - 4
  • Planungszeitraum: 2012 - 2014
  • BGF: 1.390 m2
  • BRI: 4.030 m3
  • Bauherr: LID Lechner Immobilien Development GmbH

Die 14 hochwertigen Kettenhäuser bilden den östlichen Rand des inneren Ensembles Riedberg Westflügel und liegen direkt an dem durchlaufenden Nord-Süd-Grünzug. Der Zuschnitt der Parzellen und die Anordnung der Gebäude sind so gewählt, dass die Terrassen und Gärten eine perfekte Süd-West-Ausrichtung haben. Diese leichte Schrägstellung sorgt darüber hinaus für eine angenehme Staffelung und Gliederung der Gebäudezeile. Jedes Haus verfügt über einen eigenen Doppelparker.

 

Projektmanagement: Robert Müller, Pia Moltzen
Projektleiter: Anita May
Team: Andrea Stenzel, Fatma Esmer, Pia Schneider, Viktor Neufeld