Riedberg Blue Note

Architektur, Wohnungsbau,
Frankfurt am Main,
2012
  • Leistungsphasen: 1 - 4
  • Planungszeitraum: 2012 - 2016
  • BGF: 16.800 m2
  • BRI: 48.800 m3
  • Bauherr: Lechner Immobilien Development GmbH

Der Gebäudekomplex besteht aus 8 exklusiven Mehrfamilienhäusern in unmittelbarer Nähe zum Park Römische Straße. Die einzelnen Wohngebäude mit ihren hell verputzten Fassaden, Natursteinsockeln und dynamisch geformten Flugdächern zeichnen sich durch eine expressive, organische Architektursprache aus. Mit dieser Formensprache dient es als Leitmotiv für die Gestaltung des Riedberg-Westflügels. Das Konzept ist bis in die Freiflächengestaltung hin erlebbar. Die Häuser verfügen über großzügige und hochwertige  2-5-Zimmer-Wohnungen. Diese sind an eine der zwei Tiefgaragen angebunden. Großzügige Fensterflächen ermöglichen den Wohnungen der Vorderhäuser einen freien Blick Richtung Park.

Projektmanagement: Pia Moltzen, Robert Müller
Projektleiter: Stefan Weitzel
Team: Christina Kölling, Andrea Stenzel, Steffen Baumgärtner, Seden Ferahnaz Kemerdere