Evonik G 37 Darmstadt

Generalplanung,
Darmstadt,
2014
  • Leistungsphasen: 1 - 7
  • Planungszeitraum: 2014 - 2015
  • BGF: 2.325 m2
  • BRI: 8.316 m3
  • Bauherr: Evonik Industries AG

Das ehemalige Produktions- und Lagergebäude G 37 aus dem Jahr 1955 befindet sich auf dem neuen Health Care Campus Evonik in Darmstadt. Das Gebäude wurde entkernt und zu Büros umgebaut. Im Zuge dieser Maßnahme blieb die Gebäudehülle nach einer energetischen Ertüchtigung weitgehend unverändert erhalten, während im Inneren neue und moderne Büros geschaffen wurden. Hier werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehrerer Produktionsbereiche an einem Standort zusammengeführt und ein zentraler Ort des interdisziplinären Austausches geschaffen. Das neue Bürogebäude bietet 86 moderne und flexible Arbeitsplätze, die je nach Bedarf in Besprechungsräume umgewandelt werden können. Darüber hinaus gibt es zentral angeordnete Serviceräume und Kommunikationsinseln.

Projektmanagement: Hanspeter Müller
Projektleiter: Evgenij Vlasenko
Team: Iwona Berezicki, Miriam Müller