Marbachweg

Architektur, Wohnungsbau,
Frankfurt am Main,
2008
  • Leistungsphasen: 1 - 9
  • Planungszeitraum: 2008 - 2012
  • BGF: 5.645 m2
  • BRI: 16.600 m3
  • Bauherr: Wohnbau GmbH Bonn

In der Wohnanlage am Marbachweg in Frankfurt sind 43 barrierefreie Wohnungen in zwei Baukörper entstanden, die ein städtisches Leben im hohen Alter ermöglichen.

Die Architektur definiert sich durch nordseitig großzügig verglaste und helle Treppenhäuser mit Aufenthaltscharakter. Südseitig geben große Balkone über die gesamte Fassadenbreite dem eigenen Aussenbereich eine herausragende Qualität. Akzentuierte Fassadenflächen in warmtonigem Plattenmaterial unterstützen den hochwertigen Gesamteindruck.

Projektmanager: Robert Müller
Team: Bianca Wöll, Andrej Trautmann, Florian Lutz, Christopher Tropea, Hannes Fischer