Säuberungsaktion am neuen Büro

1995

planquadrat muss aus technischen Gründen den Südbahnhof verlassen und bezieht ein neues Büro in Darmstadt. Zeitgleich richten die Architekten für die folgenden zwei Jahre eine Niederlassung in Leipzig ein.

Zudem wird Herbert Elfers in den Deutschen Werkbund berufen und in dessen Vorstand gewählt.

Neue Büroräume in der Bessunger Straße